Startseite  |   AGBs    |   Sitemap    |   Datenschutz    |   Impressum 
Produkte   Roboter   Schienenmontage  
Wir über uns
Leistungen
Produkte
    Roboter
         Modulare Automation
         Verpacken
         Nietzelle
         Schienenmontage
         Türmodul
    Montageanlagen
    Prüfanlagen
Branchenlösungen
Referenzen
Kontakt
Downloads
Aktuell
Suche

Schienenmontageanlage



In der beschriebenen Anlage werden Fensterheberschienen genietet und gefettet.

 

Einlaufband



Nach dem Auflegen der Schienen auf dem Einlaufband erfolgt eine automatische Typkontrolle. Falsche Schienen werden vom Roboter nicht aufgenommen und fallen in den Ausschussbehälter.

Nach oben

Typkontrolle



Die automatische Typkontrolle erfolgt mittels eines Vision-Sensors vom Typ Checker, Fabr. Cognex der neuen Generation mit integrierter Beleuchtung zur Typkontrolle.

Nach oben

Materialzuführung



Materialzuführung zur Nieteinheit.

Nach oben

Automatische Fettung von Bolzen und Seilrolle



In der Vormontageeinheit wird der Stufenbolzen lagerichtig in die Seilrolle eingefügt und automatisch gefettet.

Radialnieteinheit



Die Baugruppe wird von der ersten Robotereinheit vom Einlaufband entnommen und unter der Radialnieteinheit zur Seilrollenmontage positioniert.

Nach oben

Vernietung der Seilrollen



In der Radialnieteinheit werden zwei Baugruppen Seilrolle/Bolzen auf die Schiene genietet. Danach übergibt Roboter I die Schienenbaugruppe "fliegend" an Roboter II.

Nach oben

Typabhängige Fettung der Schienen



Die typabhängige Fettung wird durch den zweiten Roboter durchgeführt

Nach oben

Fettsprühventile



Zur Fettung führt Roboter II die Baugruppe durch die Fettsprühventile mit einer vorgegebenen Verfahrbewegung hindurch und legt diese dann auf dem Entnahmeband ab.

Die Fettsprühvorrichtung wurde extra so entwickelt, dass nur ein schmaler, dünner Strahl zur Fettung ausreichend ist, um exakt die Lauffläche der Schiene zu fetten. Hierdurch wird auch die Verschmutzung innerhalb der Maschine auf minimalstem Niveau gehalten.


©2019 Kühne + Vogel Sondermaschinen GmbH                                                                                     Tel.: +49 (91 71) 98 101-0 | info@kuv-soma.de